Archiv der Kategorie: Kinderkirche

Mini-Podcast zur Kinderbibel Teil 9

Nach der Verhandlung vor dem Hohepriester wird Jesus zum Statthalter Pontius Pilatus gebracht, denn nur er kann ein Todesurteil aussprechen. Pontius Pilatus ist nicht wohl bei der Sache, er versucht das Todesurteil für Jesus zu umgehen, aber daraus wird nichts. So kommt es zur Verurteilung und Jesu Kreuzigung wird vorbereitet…

Gelesen aus der Neukirchner Kinderbibel

Mini-Podcast zur Kinderbibel Teil 8

Heute, an Gründonnerstag erinnern wir uns, wie Jesus mit seinen Jüngern das letzte Mal zusammen gegessen hat. Wegen des Passafestes war es sowieso schon ein besonderes Essen, aber Jesus feiert das Mahl so ganz anders, als die Jünger es erwartet hatten.
Danach wird Jesus verhaftet, verhört, verurteilt und schließlich leugnen seine Freunde, dass sie ihn kennen.

Alle Texte gelesen aus der Neukirchner Kinderbibel.

Mini-Podcast zur Kinderbibel Teil 7

Eine weitere Geschichte, die vor Jesu Einzug in Jerusalem passiert ist, sie zeigt, warum die Gelehrten Jesus los werden wollten. Jesus hilft einer Frau, am Sabbat – dem Tag, an dem jegliche Arbeit verboten ist. Die Gelehrten finden das nicht gut, da sie es wichtig finden, die jüdischen Gesetze einzuhalten. Aber Jesus begründet sein Handeln.

Text aus der Neukirchner Kinderbibel – Die gebeugte Frau